fbpx
Gaffel Kölsch2018-06-19T13:28:14+00:00
MINIs im Design Gaffel-Kölsch Keyvisual
Zurück

Wir sind: Gaffel Kölsch

Am 24. Mai 1908 eröffneten die Gebrüder Becker die Brauerei mit Gaststätte am Eigelstein 41. Sein ausgezeichnetes obergäriges Bier und seine gute Küche waren stadtbekannt. Noch vor dem zweiten Weltkrieg galt die Brauerei in der Gaffel als größte Hausbrauerei für obergäriges Bier. Aus der Hausbrauerei wurde ein mittelständisches Unternehmen, das das beliebteste Kölsch in der rheinischen Gastronomie produziert. Das Familienunternehmen beliefert über den Getränkefachgroßhandel allein 3.000 Objekte im Regierungsbezirk Köln. Gaffel Kölsch ist damit nicht nur die beliebteste Gastronomie-Marke, sie gehört auch im Handel zu den Topsellern.

Die Privatbrauerei Gaffel setzt in der Kommunikation auf Kooperationen mit imagestarken Partnern aus der Region und ist für seine Produkt-Innovationen bekannt. Der Marktführer in der Kölsch-Gastronomie erweiterte sukzessive sein Portfolio über den klassischen Kölschmarkt hinaus.

So wurde die Spirituosen-Reihe GAFFEL SPIRITS neu eingeführt. Dazu gehört der Johannisbeerlikör SCHWESTER HERZ aus natürlichem Fruchtsaft, der fruchtig-würzige Halbbitter MAMMA NERO mit milden 30 Prozent Volumenalkohol, der Pfirsichlikör PLÜSCH PRUMM (Kölsch für Samtpflaume) mit einem Fruchtsaftanteil von 85 Prozent und der fein-malzige Bierbrand PAPA RHEIN mit leicht hopfiger Note. Für die Spirits-Reihe wird nur hochwertiger, veredelter Alkohol eingesetzt, der aus Gaffel Kölsch doppelt destilliert wird. Weiterhin wurde die Kultmarke GAFFELS FASSBRAUSE, die den Getränkemarkt 2010 in Deutschland nachhaltig geprägt hat, entwickelt und auch das preisgekrönte Sommerbier GAFFELS SONNENHOPFEN erfolgreich eingeführt.

Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. OHG
Eigelstein 41
50668 Köln
+49 221 – 160 06 155