fbpx

Social-Shopping auf Instagram

Social Shopping. Haben Sie davon schon einmal gehört? Auf der zum Facebook-Konzern gehörenden Plattform Instagram können Unternehmen mit Business-Profil nun auch in Deutschland ihre Produkte in Beiträgen bewerben. Die Signifikanz dieser Veröffentlichung ist unübersehbar groß, machen doch viele Unternehmen schon seit Jahren Werbung für ihre Artikel auf der Bildplattform.

Von der Entdeckung bis zum Kauf

Bemerkenswert ist, dass potenzielle Käufer den kompletten Weg – vom ersten Kontakt mit dem Produkt, bis zum Checkout an der virtuellen Kasse – auf Instagram gehen können. Die Nutzer erkennen die sog. Shopping-Beiträge am Einkaufstaschen-Icon am unteren linken Bildrand. Tippt man nun auf ein markiertes Produkt kann man es sofort in den Warenkorb der App legen.

Shopping-Beitrag auf Instagram
Quelle: Instagram.com

Das Feature verwenden können Unternehmen, die ihr Instagram-Profil mit einem Facebook-Shop oder einem Produktkatalog verknüpft haben.

Zur Einführung von Instagram-Shopping legt die Plattform auch gleich Tipps zum Start vor:

Vom Profilinhaber müssen mindestens 9 Shopping-Beiträge veröffentlicht werden, um den Shopping-Button zu aktivieren. So kann die Community erkennen, dass das Unternehmen Instagram Shopping nutzt.

Elementar ist, dass mit jedem Link im Bild das richtige Produkt verlinkt ist. Insbesondere bei der Verwendung von Produkt-Katalogen sollte hier auf richtige Zuordnung geachtet werden.

Das Thema Instagram-Shopping interessiert Sie? Wir freuen uns auf spannende Gespräche und tolle Projekte – sprechen Sie uns an!

Ihr Social-Media-Team von #welove

2018-03-22T13:35:52+00:0023. März 2018|Aktuelles, Knowledgebase|