fbpx

Bessere Facebook-Metriken für Ihre Performance

Im Social-Media-Umfeld treten Privatpersonen mit Unternehmen auf unterschiedlichste Art und Weise in Verbindung. Sei es die Teilnahme an Gewinnspielen, die Kontaktaufnahme zu Angeboten, die Meldung von Problemen mit Produkten oder Services oder eine Reaktion auf Werbeanzeigen des Unternehmens.

Bessere Sichtbarkeit von Anzeigeninteraktionen

Ein Klick auf eine Anzeige ist nicht immer gleichbedeutend mit einem Pageview auf der Website. Sich langsam aufbauende mobile Websites oder gar temporäre nicht-Verfügbarkeiten von Homepages führen dazu, dass die Metriken an den Nahtstellen auseinanderklaffen.
Um Werbetreibenden ein genaueres Bild für die Anzahl der Besucher zu geben, die auf ihre Website gelangen, nachdem eine Ad angeklickt wurde, hat Facebook die sogenannten “Landingpage Views“ vorgestellt. Damit können Werbetreibende nun auf Landingpage Views, sprich Webseitenbesucher optimieren, wenn das Ziel “Traffic” (Websiteklicks) ausgewählt wird. Voraussetzung ist, dass das Facebook-Pixel auf der Seite des Betreibers integriert ist.

Neue Kennzahlen für Interaktionen mit Facebookseiten

Facebook Seiten-Interaktionen
Quelle: Facebook.com

Aber auch für die Interaktion auf der Facebook-Plattform selbst, werden drei neue Reporting-Metriken angeboten.

1. Follows: Anstatt nur die Gesamtzahl der Follower einer Seite anzuzeigen, zeigt Facebook nun die Anzahl der Follower an, die eine Seite über eine bestimmte Zeit gewinnt und verliert, demografische Daten der Follower sowie eine Aufsplittung der Follower in organisch erzeugte und gegen Werbebudget erzeugte.

2. Previews: Personen können an Informationen der Seite gelangen ohne wirklich auf die Seite geklickt zu haben. Facebook zeigt nun die Anzahl der Personen, die die Seiteninformationen gesehen haben, wenn sie mit der Maus über den Seitennamen gefahren sind (Hover).

3. Recommendations: Menschen nutzen bereits Empfehlungen um Ratschläge von Freunden, Familie und lokalen Gruppen auf Facebook . Daher zeigt Facebook nun an, wie oft eine Seite von Freunden und Familien vorgeschlagen wurde.

Das Thema Facebook-Analytics interessiert Sie? Wir freuen uns auf spannende Gespräche und tolle Projekte – sprechen Sie uns an!

Ihr Social-Media-Team von #welove

2018-02-23T09:45:11+00:0022. Februar 2018|Aktuelles, Knowledgebase|