fbpx

#WELOVE Instagram-Business

Instagram zählt aktuell zu den am stärksten wachsenden Social-Media-Plattformen. Steigende Nutzerzahlen, höhere Interaktionsraten und immer mehr Funktionen unterstreichen das große Potenzial, das in dem Netzwerk aus der Facebook-Familie steckt. Das #welove Netzwerk ist für seine Social-Media-Affinität bekannt. Deshalb führt für uns aktuell kein Weg daran vorbei, unsere eigenen Instagram-Kanäle auszubauen.

Instagram Bedeutung steigt

Stand August 2017 hatte Instagram 15 Millionen monatlich aktive Nutzer in Deutschland – im Januar 2016 waren es noch 9 Millionen. Bemerkenswert ist, dass die User auf Instagram besonders interaktionsfreudig sind. Darüber hinaus zeigen die regelmäßigen Erweiterungen (Instagram Stories/IGTV) und Änderungen innerhalb des Netzwerks, das auch Facebook selbst einen starken Fokus auf die Plattform gelegt hat.

Das sind alles gute Gründe für uns, unsere Aktivitäten auf Instagram auszubauen. Unser Ziel: Reichweite steigern und Follower dazu gewinnen. Dafür haben wir uns eine Strategie überlegt, uns an Experten gewandt und Maßnahmen entwickelt, wie wir unsere Followerschaft vergrößern können.

Maßnahmen zeigen Wirkung

Zum Start der Aktivitäten hatte unser Account „welove_koeln“ 405 Abonnenten. Bereits nach 4 Tagen konnten wir die Anzahl auf über 600 steigern. Nach einer Woche zählten wir bereits 712 Follower. Ähnlich gute Ergebnisse konnten wir für „welove_wuppertal“ erzielen. Hier starteten wir mit 637 Followern und haben uns innerhalb einer Woche auf 765 gesteigert. Unsere Bemühungen zeigen also bereits spürbar Wirkung! Unser Ziel ist es, zwei der reichweiten- und interaktionsstärksten Instagram-Seiten in Köln und Wuppertal aufzubauen. Heimatverliebte, lokale Unternehmen und Menschen, die sich mit ihren Städte identifizieren, sind hierbei unsere Kernzielgruppe. Wir möchten unseren Partnern somit zusätzlich zu unseren Facebook-Seiten WeLove “Köln” (13.932 Abonnenten) und WeLove “Wuppertal” (8.975 Abonnenten) weitere innovative und gleichzeitig sympathische Möglichkeiten der Positionierung bieten.

Wir möchten Sie gerne an unserer „Instagram-Reise“ teilhaben lassen und halten Sie ab jetzt regelmäßig darüber auf dem Laufenden!

Ihr Social-Media-Team von #welove

2019-03-29T08:33:11+00:0026. März 2019|Aktuelles|